Eröffnung der Wanderausstellung

Vor großem digitalen Publikum mit geladenen Gästen aus Bildung, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Medien fand am 15. April 2021 die feierliche Eröffnung der Wanderausstellung "MITEINANDER. Integration gestalten" statt. Die 15 ausgezeichneten Teams stellten erstmalig ihre kreativen Ausstellungsbeiträge zum Thema Integrationder Öffentlichkeit vor. Durch das Programm und die Ausstellung führte die TV-Moderatorin Nina Moghaddam live aus dem Ausstellungssaal in Berlin.

Jugendliche an mehr als 20.000 Schulen und Jugendeinrichtungen in ganz Deutschland wurden im Vorfeld aufgerufen, Beiträge zu den Themen Migration und Integration für die Ausstellung einzureichen. Unter Nutzung verschiedener Medien, z. B. Videos, Audiobeiträgen, Texten, Fotos und digitalen Formaten, porträtierten die Jugendlichen Personen, Projekte oder erzählten Geschichten und setzten sich kreativ mit dem Thema auseinander.  

 

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Teilnehmer*innen und herzlichen Glückwunsch an die ausgezeichneten Teams!

 

„Ich bin beeindruckt von den vielen tollen Projekten zu diesem unfassbar wichtigen Thema. Jeder, mit dem ich heute gesprochen habe, war ganz inspirierend und berührend.“

Nina Moghaddam

 

 

 

Link zum Video der Eröffnungsveranstaltung

Presseinformation zur digitalen Ausstellungseröffnung